Suche

zitat8

Video

Sponsor2 (3)

Obwohl der X-Alps Bewerb erst am 7.Juli startet, laufen die Vorbereitungen im Team schon auf Hochtouren. Es gilt Material zu organisieren und zu optimieren, die 1000 km in viele kleine Teilstrecken zu zerlegen und möglichst viele Schlüsselstellen zu besichtigen, besteigen und auch zu befliegen.

Ganz nebenbei darf das Konditionstraining natürlich nicht zu kurz kommen, darauf lege ich zurzeit neben der Materialorganisation auch das Hauptaugenmerk.

Nach erfolgreichem Start der neuen Trainingssaison, konnte ich schon viele Laufkilometer und Trainingsstunden, draußen und am Laufband absolvieren.

So oft als möglich versuche ich Abwechslung ins Training zu bringen und verschiedene andere Sportarten wie Skitouren, Langlaufen und Fitnesscenter usw. miteinzubauen.

Perfekt betreut durch Thomas Mauerhofer der mich in bewährter Manier mit Trainingsplänen versorgt und immer wieder Leistungschecks durchführt www.leistungscheck.at

Erste Formüberprüfung findet wie alle Jahre im April beim Grazer Buisnesslauf statt, den wir ja vorletztes Jahr in der 4er Staffel über die Marathondistanz gewinnen konnten.